Alle kleineren operativen Eingriffe werden in meiner Ordination in lokaler Narkose durchgeführt und Sie können im Anschluss daran gleich wieder nach Hause gehen. Operationen, die einen stationären Aufenthalt benötigen, führe ich im Privatkrankenhaus Rudlofinerhaus durch.

Unter anderem führe ich folgende Operationstechniken durch:

  • Exzisionen, Kürettage, Kauterisierung (Elektrochirurgie), Kryotherapie ("Vereisungsbehandlung"), Sklerosierungen
  • Entnahme von Hautproben (Biopsien), Entfernung von Muttermalen, Stielwarzen und anderen Neubildungen an der Haut
  • Operationen mit stationärem Aufenthalt im Privatkrankenhaus Rudolfinerhaus: z.B. größere Lappenplastiken auch im Gesicht oder Hauttransplantationen
  • Histologische Befundsicherung aller entnommenen Hautveränderungen